Dienstag, 06. August 2019, Rainer Niedermeier

Bericht zur Fußballiade

Im Rahmen der vom 20.06.19 bis 23.06.19 stattgefundenen 2. Fussballiade des Bayerischen Fussballverbandes in Landshut beteiligte sich der SC Weihmichl daran mit seiner F-Jugend- und der E1-Jugendmannschaft. Ein Riesenerlebnis war für die Kids bereits am Fronleichnamstag der Einzug mit allen beteiligten Teams aus ganz Bayern von der Ringelstecherstecherwiese in die Altstadt zur großen  Eröffnungsfeier. Trotz der widrigen Witterung hatten alle viel Spaß und eine Riesengaudi!
Am Freitag dann war der SC Weihmichl als Ausrichterverein einer E-Jugend-Gruppe im Rahmen der Club Championships der Fussballiade gefragt. Es spielten folgende Teams um die für die entscheidenden Platzierungen am Samstag benötigten Punkte und Tore:

 TSV Peiting

TSV Arzberg-Röthenbach

FC Mainburg I

FSV Pfaffenhofen/Ilm

SV Eggenthal

SpVgg Landshut I

FC Vilshofen I

(SG) SC Weihmichl

 Bei herrlichstem Fussballwetter sicherte sich die Mannschaft des TSV Peiting den Turniersieg vor dem TSV Arzberg-Röthenbach. Es waren durch die Bank äußerst faire und spannende Spiele., auch dank der hervorragenden Leitung der für das Turnier zudelegierten BFV-Turnierleiter.
Dank der kräftigen Mithilfe einiger engagierter Mitglieder um Jugendleiter Rainer Niedermeier konnten sich die beteiligten Mannschaften mit ihren Betreuern zwischen den Spielen ausreichend mit kühlen Getränken, Kaffee, Kuchen, Wurstsemmeln sowie Gegrilltem versorgen. Das Angebot wurde äußerst positiv angenommen. Ein Dank an dieser Stelle nochmals an  alle Helfer und Kuchenspender!
Am Freitag beteiligte sich dann die F-Juniorenmannschaft des SC Weihmichl am Club Championhips – Turnier für F-Junioren in Kumhausen. Trotz mäßigen Abschneidens hatten die Kids auch hier einen enormen Spaß, frei nach dem Motto „dabei sein ist alles!“. Nach der anschließenden Preisverleihung auf der Ringelstecherwiese wurde von allen noch ausgiebig der Fussball-Parcours mit Bubbleball, Fussball-Biathlon und Fussball-Darts ausprobiert und einige kühle Getränke im nebenanliegenden Biergarten genossen.
Am Sonntag fand dann noch die große Abschlussfeier im Hammerbachstadion der SpVgg Landshut mit einem Spiel des UEFA-Regions-Cup zwischen einer BFV-Auswahl und der Türkei statt. Beim finalen Einzug aller an der Fussballiade beteiligten Jugendmannschaften war natürlich auch der SCW trotz drei vorangegangener anstrengender Tage selbstverständlich noch mit vertreten. Insgesamt ging für alle Beteiligten wieder ein absolutes Fussball-Highlight zu Ende. Man war sich alle einig, in vier Jahren auf alle Fälle wieder mit von der Partie sein zu wollen.

Aktuelles

Nachwuchs ist gefragt!

Sponsoren

Hier könnte Ihre Werbung eingefügt werden.